Mit Mörikes Schöner Lau im Blautopf

Mit Mörike auf Tauchfahrt.                                             

Eine szenische Lesung nach Mörikes „Schöner Lau“ mit Musik.

 Bernd Löffler und Ev Dörsam lesen Texte aus Eduard Mörikes

“Historie von der schönen Lau”.

Den musikalischen Rahmen gestaltet der Liederkranz Schopfloch unter Leitung von Sophie Stierle. 

Schlössle Oberlenningen

Freitag, 29.06.2018 – 19 Uhr

 Um Anmeldung wird gebeten: Gemeindebücherei Lenningen

Tel.: 07026 – 4633 oder e-mail:

 buecherei-lenningen@t-online.de

Der Eintritt ist frei – Spenden sind willkommen.

 

Bei gutem Wetter findet die Veranstaltung vor dem Schlössle statt.

 

Albansichten – Finissage-Konzert der Bozler-Ausstellung

Gudrun Walther Jürgen TreytzZum Abschluss der Ausstellung „Der Dorfphotograph Johannes Bozler und sein Sohn Karl“ im Oberlenninger Schlössle findet am 12. Januar 2018 folgende Veranstaltung statt: „Albansichten“. Folkkonzert des Duos Gudrun Walther und Jürgen Treyz mit Texten passend zur Fotoausstellung gelesen von Bernd Löffler. Beginn ist 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei. Eine Spende ist erwünscht. Anmeldung erbeten unter Tel. 07026-4116.

Vor dem Konzert von 17.30 bis 19 Uhr besteht die Möglichkeit, das ehemalige Tageslichtatelier von Johannes Bozler in Oberlenningen, Hofstraße 3 zu besichtigen. Das renovierte Gebäude wird ab dem Sommer die Naturheilpraxis von Frau Marzenna Pelzer beherbergen, die jetzt schon eingerichtet ist. Weitere Infos unter: www.heilpraktiker-pelzer.de

Der Dorfphotograph Johannes Bozler und sein Sohn Karl

Am 24. November um 19 Uhr eröffnen wir unsere diesjährige große Winterausstellung mit historischen Fotos, Postkarten usw. des Oberlenninger Photographen Johannes Bozler und seines Sohnes Karl. Zu sehen sind auch 2 Original-Kameras aus der Zeit um 1900, wovon eine aus dem ehemaligen Atelier  der Bozlers stammt. Die Ausstellung ist der im vergangenen Jahr verstorbenen Erika Hillegaart gewidmet, die anfangs noch bei der Zusammenstellung der Exponate und der Konzeption der Ausstellung mitgewirkt hat!

Teckboten-Artikel zur Ausstellungseröffnung

Ein Dorffotograf zieht in die weite Welt

Zur Ausstellung ist ein Rahmenprogramm geplant!

Sonntag, 3. Dezember (1. Advent)um 11,30 Uhr:

Matinee im Schlössle – „Lenninger erzählen„: Bernd Löffler berichtet von seinen Erfahrungen beim Vorbereiten der Ausstellung und erzählt von Vater und Sohn Bozler. Vor und nach der Matinee kann die Ausstellung besichtigt und die Broschüre von Frau Hillegaart zu Johannes Bozler erworben werden.

Hier können Sie eine kleine Bilderschau zur Ausstellung auf der Gemeinde-Homepage einsehen:

Bozler-Bilder